erlebnis

 
 

Die Halbinsel Schwansen, gelegen zwischen Schlei und Ostsee, gehört zu einer der schönsten Regionen Schleswig-Holsteins und bietet eine schier endlose Vielzahl an Attraktionen, Aktivitäten und touristischen Angeboten. Im Herrenhaus auf Gut Dorotheenthal gibt es selbstverständlich eine ausführliche Zusammenstellung diverser Highlights. Unsere persönlichen Favoriten möchten wir bereits hier teilen und Ihre Vorfreude auf einen Urlaub in unser wunderschönen Region noch größer machen.

 

Die Ostsee 
 

Kaum etwas ist schöner als ein Strandspaziergang an der Ostsee. Da ist es auch egal, ob es gerade regnet, die Sonne scheint oder frostig der Wind um die Nase weht. Die Ostsee ist in jeder Hinsicht unsere Nummer 1. 

 

Der Ruheforst 
 

Der offene, hölzerne Glockenturm des St.-Johannes-Stifts weist den Eingang zum RuheForst Damp/Thiergarten an der Ostsee. Vorbei am idyllisch gelegenen Stift betritt man das kleine Waldgebiet eines schon fast zauberhaften Laubmischwaldes. Altehrwürdige Rotbuchen, majestätisch gewachsene Eichen und schlanke Edellaubhölzer bestimmen durch den Wandel von Licht und Schatten die Stimmung im Wald. Wer einmal richtig Zeit zum Nachdenken braucht, unternimmt einen Spaziergang durch den mystischen Wald.

 

Das Ostseebad Damp 
 

Das Ostseebad Damp  fußläufig entfernt gelegene Ostseebad Damp bietet eine Vielzahl an Angeboten für die ganze Familie. Ob Schwimmbad, Indoorspielplatz oder Wellness... Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Restaurants 
 

Unsere Empfehlung: Zum benachbarten Gut Damp gehört das Restaurant Kuhhaus. 

Hier kommt nicht nur fangfrischer Fisch aus der Ostsee und Schlei auf die Teller, sondern auch Gerichte mit Wild aus der eigenen Jagd oder Fleisch von Rindern aus der Umgebung. Das frische Gemüse kommt ebenfalls aus der Region und manchmal sogar vom eigenen Acker. Passend zu den Gerichten finden sich dort sorgfältig ausgewählte Weine auf der Getränkekarte. Aber auch andere empfehlenswerte Restaurants gibt es in der Region: Ob im malerischen Schleidorf Sieseby, im nahegelegenen Kappeln oder an der modernen Hafenpromenade von Eckernförde.

Wir verraten Ihnen gerne den ein oder anderen Geheimtipp.